Trennung – Scheidung

Menschen treten zumeist in Beziehungen mit der großen Hoffnungen ein, dass es Gelingen wird. Dennoch gelingt es einem Teil der Menschen leider nicht. Menschen, die sich einmal geliebt haben, lebten sich Schritt für Schritt auseinander. Dies kann soweit gehen, dass ein Zusammenleben nicht mehr möglich ist. Sehr oft sind auch Kinder davon betroffen, die geschützt werden müssen, um nicht zu massive Belastungen, oder sogar Traumatas, mit ins Leben zu nehmen.

Das Weisse Kreuz Österreich begleitet Menschen in diesen Situationen, um einerseits Kurzschlusshandlungen zu verhindern und andererseits gangbare Wege zu finden, die ein möglichst geordnetes Weiterleben ermöglichen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie in einer solchen Situation stehen. Je früher Hilfe in Anspruch genommen wird, umso besser können Lösungen miteinander erarbeitet werden.

 

Lebensfragen

Neuorientierung

Erziehungsfragen und Generationenkonflikten

Familiär und partnerschaftlich belasteten Situationen

persönliche Krisensituationen wie z.B. Missbrauch, Gewalt, Sterbe und Trauerfälle

Fragen zur sexuellen Identität

Internet- und Sexsucht

 

Schreiben sie uns

weisses_kreuz_LOGO_Beziehungsfragen Webseite Logo